Eurosport,TV Programm

Das MotoGP-Finale von Valencia im TV

Das MotoGP-Saisonfinale steht an! In allen drei Klassen sind die WM-Titel entschieden. Damit geht es nur noch darum, ein möglichst gutes Abschlussrennen hinzulegen. Spannung ist deshalb vorprogrammiert. Für wann die Videorekorder an diesem Wochenende vorprogrammiert werden können, bzw. wann die Rennen übertragen werden, erfahrt Ihr heute schon hier:

Weiter lesen

Error: Only up to 6 widgets are supported in this layout. If you need more add your own layout.

Jonathan Rea,Katar,Kawasaki

WSBK-Katar: Rea zieht mit Polen gleich

Er ist dabei alle Rekorde auf den Kopf zustellen! Jonathan Rea hatte zwar heute in der Superpole um den Hauch von nur 0,131sec das Nachsehen gegen seinen Teamkollegen Tom Sykes. Im Rennen allerdings stellte der Ire die Rangordnung wieder her und zog mit seinem 17. Laufsieg in dieser Saison gleich mit dem Amerikaner Doug Polen, welcher dieses Kunststück im Jahr 1991 schaffte.

Weiter lesen Keine Kommentare

Phillip Island,Trainingsbericht

Australien-GP: Der Freitag im Überblick

Der erste Trainingstag auf Phillip Island ist vorbei. Die Bedingungen auf dem malerisch gelegenen Kurs von Australien waren gut und so konnten sich die Fahrer aller Klassen im Verlaufe der Sessions verbessern. Wir haben den Freitag zusammengefasst.

Weiter lesen Keine Kommentare

Eurosport,Phillip Island,TV Programm

Australien-GP: TV-Programm, Zeitumstellung und neuer Zeitplan!

Am Wochenende findet auf Phillip Island das drittletzte MotoGP-Rennen 2018 statt. Die WM ist zwar schon entschieden, doch spannend wird es um den Vizetitel. Neun Punkte trennen Andrea Dovizioso (P2) und Valentino Rossi (P3). Im letzten Jahr konnte Marc Marquez den Australien-GP gewinnen. Wer diesmal die Nase vorn hat, wird das Wochenende zeigen. Wir haben die TV-Zeiten zusammengefasst. Achtung: Am Sonntag wird auf die Winterzeit umgestellt und die Reihenfolge der Trainings ändert sich!

Weiter lesen Keine Kommentare

Marc Marquez,Repsol Honda

Motegi GP: Marquez auf der Jagd nach den nächsten Rekorden!

Mit seinem achten Saisonsieg auf dem Twin Ring Motegi sicherte sich Repsol Honda Pilot Marc Marquez seinen siebten WM-Titel in seiner Karriere und holte sich in sechs Jahren fünf Meisterschaften in der Königsklasse für sich. Marc Marquez zieht damit gleich mit Rennfahrerlegende Mick Doohan! Wir haben uns die Erfolge des Spaniers einmal genauer angeschaut.

Weiter lesen Keine Kommentare