Katar,Rennbericht

Katar-GP: Maverick Vinales siegt nach ReStart-Krimi

Bereits bevor das Rennen der MotoGP gestartet wurde, machte das Wetter in Katar erneut der Königsklasse einen Strich durch die Rechnung. Auch beim geplanten ReStart schien die Strecke von Kurve 12 bis 14 noch komplett nass zu sein und es hagelte bereits nach der erneuten WarmUp-Lap massive Kritik an den Bedingungen. 45 Minuten später als geplant, startete die MotoGP in ihre 2017er Saison und es ging mächtig zur Sache. Von einem GP-Rookie an der Spitze bis zum abschließenden Doppelpodium von Movistar Yamaha… Dieses Rennen hatte alles zu bieten was ein Fan-Herz sich wünschte.

Weiter lesen

Error: Only up to 6 widgets are supported in this layout. If you need more add your own layout.

Katar,Movistar Yamaha,Valentino Rossi

Katar-GP: Rossi „hoffe, dass wir uns verbessern können“

Durchwachsen gestaltete sich der erste Trainingstag in Katar für Valentino Rossi. Der Movistar Yamaha-Pilot konnte das Tempo von Teamkollege Maverick Vinales nicht mitgehen und war zeitweise nicht einmal in den Top 10 zu finden. Am Ende konnte er seine Zeit zwar zumindest verbessern, liegt als Neunter 1,4 Sekunden zurück.

Weiter lesen Keine Kommentare

FP,Katar

Katar-GP: Vinales dominiert, Folger beeindruckt

Im ersten freien Training der MotoGP-Klasse 2017 konnte sich Maverick Vinales vorn behaupten. Der Neuzugang bei Movistar Yamaha knüpfte gleich in der ersten Session an seine Performance aus den Wintertests an und platzierte sich mit einer 1:54,316   auf Rang eins. Dabei lieferte er sich ein hartes Duell mit dem Zweitplatzierten Marc Marquez und auch dessen Teamkollege Dani Pedrosa konnte als Dritter vorne mitspielen. Allerdings verliert Pedrosa dabei schon fast neun Zehntelsekunden.

Weiter lesen Keine Kommentare