Aragon,Eurosport,TV Programm

Die Free-TV-Sendezeiten des Aragón-GP

Die MotoGP trifft sich an diesem Wochenende zur letzten europäischen Saisonstation vor den Überseerennen. In Aragón haben WM-Leader Marc Marquez und Jorge Lorenzo ihr Heimspiel. Bekommen die beiden die Revanche für den Sieg Andrea Doviziosos beim Großen Preis von San Marino? Wir haben die TV-Übertragungszeiten des Aragón-GP zusammengefasst.

Weiter lesen

Error: Only up to 6 widgets are supported in this layout. If you need more add your own layout.

MotoGP,News

Hector der Schläger

Es passierte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag.
Hector Barbera, der mit Freundin Desiré Panal nach dem Rennen in Jerez noch zum “Fest der Pferde” blieb, ist die Hand ausgerutscht!
Nachdem sich Hotelgäste in der Nacht über Schreie und lautstarke Diskussionen beschwerten, rückte die Polizei an um die Streithähne zu trennen. Anscheinend hat sich Hector nach Handgreiflichkeiten seiner Freundin gewehrt.

Weiter lesen Keine Kommentare

Crash,Hobby-Bereich,KTM - TnT,Nachbericht,Sachsenring

KTM TnT Sachsenring

Der erste Tag ging gleich mit Regen los. Lange Gesichter bei den Teilnehmern und beim Fotografen. Nachmittags zum Rennen war es trocken und jeder konnte noch zwei Turns auf Sliks fahren. 

Weiter lesen Keine Kommentare

MotoGP,News

Cal is pissed!!!

Der sympathische Brite ist sauer!
Cal ließ verlauten, dass es ihn ankotzt nur auf einem zweitklassigen Bike zu fahren. Er will unbedingt ein Werksmotorrad und bettelt Yamaha deswegen schon ewig an. Cal ist momentan in Top Form und schlägt Fahrer auf besseren Maschinen wie Rossi, Bautista Bradl etc.. Außerdem findet er es unverschämt, dass er nicht entsprechend entlohnt wird.

Weiter lesen Keine Kommentare

CSBK,Klassik

Technical Thursday AMC Moto Martin GS



AMC-Moto Martin-GS 1070, Baujahr 1978/2010

Matthias Reimers

Leistung: 135 PS (99 kW) bei 9800 U/min, maximales Drehmoment 116 Nm bei 7.300 U/min

Motor: Viertakt-Vierzylinder-Reihenmotor, luftgekühlt. Zwei Ventile pro Zylinder, dohc. Bohrung x Hub 72,5 x 64,8 mm, REC-Kolben, Hubraum 1069 ccm, Verdichtung 11,7:1. Modifizierter Zylinderkopf, Doppelzündung, 40er Einlassventile, 32er Auslassventile, erleichterte Tassenstößel, Andrews-Nockenwellen, Ausgleichs-Fenster im Kurbelgehäuse. Vier Mikuni TMR 32-Vergaser. Termignoni-4-1-Auspuffanlage, Elektrostarter (im Straßenbetrieb). Fünfganggetriebe. Endantrieb über Dichtringkette.

Weiter lesen Keine Kommentare