Mugello-GP: Die Übertragungszeiten im Überblick

_fer1908-lowresAm Wochenende steigt in der Nähe von Florenz die sechste Saisonstation der MotoGP. Beim Mugello-GP möchte vor allem Valentino Rossi zurückschlagen. Der Publikumsliebling hatte sich nach seinem überlegenen Sieg in Jerez beim anschließenden LeMans-GP dem überstarken Jorge Lorenzo geschlagen geben müssen. Die Statistik spricht für Rossi: 9 Mal konnte er sein Heimrennen gewinnen. Marc Marquez muss derweil seinen Sturz aus Frankreich gut machen. Der Repsol-Honda-Pilot holte zwar trotzdem Punkte, gab jedoch die WM-Führung ab. Ducati möchte sich aus dem Tief kämpfen. Andrea Dovizioso dürfte mit einer frischen Vertragsverlängerung in der Tasche genug Selbstvertrauen an die Strecke bringen. Auch Dani Pedrosa hat seinen Vertrag verlängert und geht nun sorgenfreier in das Wochenende. 

Wir haben die Übertragungszeiten von Eurosport 2 zusammengefasst.

 

Freitag, 20.05.2016:

09:00: FP1 Moto3

09:45: FP1 MotoGP

10:45: FP1 Moto2

 

13:00: FP2 Moto3

14:00: FP2 MotoGP

15:00: FP2 Moto2

 

Samstag, 21.05.2016

09:00: FP3 Moto3

09:45: FP3 MotoGP

10:45: FP3 Moto2

 

12:30: Qualifying Moto3

13:15: Qualifying MotoGP

15:00: Qualifying Moto2

 

Sonntag, 22.05.2016:

08:30: WarmUps aller Klassen

11:00: Rennen Moto3

12:20: Rennen Moto2

14:00: Rennen MotoGP

 

 

Text: Dominik Lack

Foto: Repsol Honda

Trackback von deiner Website.

Kommentieren