• RTN
  • Allgemein
  • MotoGP: Rookie Loris Baz: “will dicht an die Open-Rivalen heran”

MotoGP: Rookie Loris Baz: “will dicht an die Open-Rivalen heran”

Forward Racing-Pilot Loris Baz wird Sonntag sein erstes MotoGP-Rennen bestreiten. Der Franzose hat befindet sich noch in einer schwierigen Umgewöhnungsphase und hatte bei den Wintertests zur neuen Saison kein leichtes Spiel. 

Dennoch ist er zuversichtlich:
“Endlich ist die Zeit meiner MotoGP-Premiere gekommen. Ich habe wirklich hart gearbeitet, um mich bereit zu machen für dieses erste Rennen. Ich habe vieles über das Bike lernen müssen: Die Carbon-Scheiben, die Bremsen, die neuen Reifen und ich musste auch mehr Muskeln aufbauen, um mich an den nötigen Fahrstil der Forward Yamaha anzupassen. Das Ziel ist es, bis zum Sommer so dicht wie möglich an meine Open-Rivalen heranzukommen. Ich bin zuversichtlich und auch sehr gespannt auf Qatar.”

Text: Athina Forward Racing, Dominik Lack

Foto: Athina Forward Racing Team

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren