• RTN
  • Allgemein
  • MotoGP Qatar: Dovizioso “hätte ich nie erwartet”

MotoGP Qatar: Dovizioso “hätte ich nie erwartet”


Mit einem äußerst starken Performance glänzte Andrea Dovizioso beim Qatar Grand Prix der MotoGP Klasse. Der Ducati-Pilot machte vom Start weg Druck, führte das Rennen an und wehrte sich tapfer gegen die Attacken von Valentino Rossi. Am Ende fuhr “Desmodovi” als glücklicher Zweiter ins Ziel.



“Das ist für Ducati und mich ein besonderes Resultat nach all dem, was wir in den letzten Paar Jahren durchgemacht haben und es belohnt die Arbeit, die wir zusammen geleistet haben, um an diesem Punkt anzukommen. Ich hätte nie erwartet, beim ersten Rennen so konkurrenzfähig zu sein und es ist ein außergewöhnliches Ergebnis. ich möchte meinen Ingenieuren und den Leuten in Bologna, die es geschafft haben, das Bike für Sepang 2 fertigzustellen, meinen Mechanikern, die dieses Wochenende hart gearbeitet haben und den Jungs von Ducati Corse danken, die soviel Engagement in dieses Projekt gesteckt haben. Iannone und ich haben zwei Podestplätze für Ducati geschafft und das ist ein tolles Resultat, aber vor allen Dingen glaube ich nun, dass dies nur der Anfang ist.”

Text: Ducati Press, Dominik Lack

Foto: Ducati Press



Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren