MotoGP: LCR Honda stellt das 2015er Bike vor

In London hat das Team von Lucio Checchinello das neue Motorrad für 2015 vorgestellt.

Auffallend neu ist das weißlastige Design, das vom neuen Hauptsponsor CWM FX bestimmt wird. Das Team feiert dieses Jahr sein zehntes Jubiläum in der Motorrad WM. Mit Cal Crutchlow und dem Rookie Jack Miller hat man sowohl heiße, als auch motivierte Eisen im Feuer.

Cal Crutchlow
“Als ich mit Lucio Anthony zusammen gesessen habe, habe ich sofort die Leidenschaft für unseren Sport bemerkt und die Entscheidung, zum CWM LCR-Honda Team zu wechseln fiel nicht schwer. Ich möchte wieder konkurrenz- und podestfähig werden und so bald wie möglich um die Position des besten Satellitenfahrers kämpfen. Die Leidenschaft und der Background sowohl von LCR als auch von CWM werden mich hoffentlich nach vorn bringen. Ich hatte ein gutes Ende 2014 und bin zuversichtlich, dass diese Form auch 2015 weiter geht.”

Jack Miller
“Vom ersten Test in Valencia an hat es mir im LCR Team gut gefallen. Wir haben die ganze Winterzeit über eng zusammen gearbeitet und schlagen uns denke ich auch schon ganz gut. Die Honda ist ein Tier, aber ich genieße sie jedes Mal mehr. Wer mich in der Moto3 gesehen hat weiß, dass ich Wheelies liebe. Das tue ich jetzt noch ein bisschen mehr. Ich kann den Saisonstart kaum erwarten.”











Text: LCR, Dominik Lack

Fotos: LCR

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren