• RTN
  • Allgemein
  • MotoGP Katar Test: Alvaro Bautista “kann die Linien nicht halten “

MotoGP Katar Test: Alvaro Bautista “kann die Linien nicht halten “

Aprilia steckt mit dem neuen MotoGP-Motorrad in einem Sumpf. Auch beim Qatar-Test konnten beide Piloten nicht überzeugen. Während Marco Melandri allein einer Grippe wegen gehandicapt in die letzten Vorsaison-Testfahrten ging, hatte Alvaro Bautista vor allem mit dem Motorrad zu kämpfen. Der Spanier landete am Sonntag auf Position 24.

“Heute haben wir uns auf die Basis fokussiert, die wir beim ersten Grand Prix verwenden wollen. Dabei haben wir eine Vielzahl an Lösungen in Sachen Chassis-Geometrie probiert, um das Gefühl am Vorderrad eingangs der Kurven zu verbessern. Wir müssen ein Paar Vibrationen in der Kurvenmitte entfernen, die mich daran hindern, die Linie zu halten. Diese Strecke hat definitiv weniger Grip als Sepang, aber wir haben ja immer noch einen Tag zum arbeiten übrig und werden daraus das beste machen, um soviel Informationen wie möglich an das Racing Department zu geben, wo man dann auf das erste Rennen hinarbeitet.”

Text: Dominik Lack

Fotos:  Aprilia Racing




Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren