MotoGP: Der LeMans-GP im TV

57285e0040f9c7.11068170Am Wochenende findet auf dem Circuit Bugatti in Le Mans der fünfte Lauf der MotoGP-WM 2016 statt. Als WM-Führender kommt Marc Marquez an die französische Traditionsstrecke. 17 Punkte hat der Honda-Pilot in der Gesamtwertung Vorsprung auf den Zweiten Jorge Lorenzo. Weitere sieben Punkte dahinter steht Valentino Rossi, der mit seinem Start-Ziel-Sieg beim Europa-Auftakt in Jerez ein deutliches Signal gesetzt hat. Dani Pedrosa befindet sich derzeit auf WM-Rang vier, fiel im Vorfeld des Frankreich-GPs aber vor allem durch das Gerücht auf, dass er der Nachfolger von Jorge Lorenzo werden soll. Laut MCN sei Maverick Vinales nur für ein Gehalt von fünf Millionen Euro bereit, bei Yamaha zu unterschreiben. Für Vinales war der LeMans-Kurs in der Vergangenheit auch öfters ein gutes Pflaster. 2011 holte er hier seinen ersten GrandPrix-Sieg bei den 125ern. 

Wir haben die TV-Sendezeiten einmal zusammengefasst:

 

Freitag, 06. Mai (Eurosport 2)

09:00 – FP1 Moto3

09:45 – FP1 MotoGP

10:45 – FP1 Moto2

 

13:00 – FP2 Moto3

14:00 – FP2 MotoGP

15:00 – FP2 Moto2

 

Samstag, 07. Mai (Eurosport 2)

09:00 – FP3 Moto3

09:45 – FP3 MotoGP

10:45 – FP3 Moto2

 

12:30 – Qualifikation Moto3

13:15 – Qualifikation MotoGP

15:00 – Qualifikation Moto2

 

Sonntag, 08. Mai (Eurosport 2)

08:30 – WarmUps

10:00 – Vorberichte zum Frankreich-GP

11:00 – Rennen Moto3

12:15 – Rennen Moto2

14:00 – Rennen MotoGP

 

Text: Dominik Lack

Foto: Repsol Honda

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren