MotoGP Assen: Van der Mark am Start?


Für eine besondere Überraschung für die Niederländischen Fans sorgte heute Michael van der Mark. Der Superbike-WM-Pilot ließ holländischen Medien zufolge verlauten, dass er an diesem Wochenende den Verletzten Karel Abraham im AB Motoracing-Team ersetzt.


Abraham war am Samtag des Catalunya-Wochenendes schwer gestürzt und hatte wegen einer Verletzung am Fuß das Rennen absagen müssen. Nun wird er auch beim kommenden GP nicht auf die Open-Honda steigen. Für Van der Mark, der zuletzt in Misano 10. wurde und im April in Assen auf dem Podest stand, passt der Termin gut. Für die Superbikes geht es erst in drei Wochen weiter.

Nähere Informationen folgen…

Text und Foto: Dominik Lack


RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren