MotoGP als Monopoly-Brettspiel


Nach dem großen Erfolg der Real Madrid und FC Barcelona-Editionen bringt die Spanische Firma Eleven Force nun ein MotoGP-Monopoly auf den Markt.



In dieser Version sind verschiedene Features wie die aktuellen Fahrernamen der Königsklasse sowie der Rennlegenden enthalten. Zusätzlich zu den traditionellen Häusern und Hotels kann man Rennstrecken bauen.

Monopoly als Spieleklassiker feiert in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag und hat sich über die Jahre hinweg millionenfach verkauft. Dabei gab es immer wieder Sonderausgaben wie von den Beatles oder der James Bond-Reihe. Die MotoGP-Ausgabe soll bald in den Spielzeugläden und in Online-Stores verfügbar sein.

Text: Dominik Lack
Foto: motogp.com

RTN wird unterstützt von:

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren