Moto3-News: Kent Ersatzfahrer am Sachsenring

Danny Kent kehrt an diesem Wochenende in die Moto3-WM zurück. Der Brite, der schon in Le Mans als Wildcard am Start war, ersetzt Red Bull KTM Ajo-Pilot Niccolo Antonelli.

Antonelli war im Rennen von Assen gestürzt und hatte sich einen Bruch zwischen dem sechsten und siebten Halswirbel zu. Er fällt somit für den Sachsenring und wahrscheinlich den Brünn-GP aus. 

Danny Kent, Moto3-Weltmeister 2015 konnte für das Team in Frankreich Rang 10 einfahren, nachdem er letztes Jahr erfolglos die Moto2-WM absolviert hatte und sich von . Am Sachsenring konnte er in der Vergangenheit bereits gewinnen: Der Sachsenring ist eine meiner Lieblingsrennstrecken. Natürlich werde ich etwas Zeit brauchen, um mich an die Charakteristika des Moto3-Bikes zu gewöhnen. Auf jeden Fall bin ich sicher, dass wir ein gutes Resultat erzielen können, wenn wir hart zusammen arbeiten. Ich möchte Aki Ajo, Red Bull, KTM und dem ganzen Team für diese Gelgenheit danken.“ sagte der 23-Jährige.

 

 

Text: Dominik Lack

Foto: Red Bull KTM Ajo

 

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren