Moto3 Austin Qualifikation: Kent auf Pole


Danny Kent dominierte von Anfang an…


Die Runden die Kent absolvierte waren immer wieder eine Bestzeit und zugleich auch Rundenrekord. Kein anderer Fahrer wurde ihm auch nur ansatzweise gefährlich. Er fuhr mit einer Zeit von 2:15.344 auf  die Pole Position.

Miguel Oliveira kann sich kurz vor Ende der Qualifikation noch auf P 2 positionieren, 0,261 Sekunden vor dem Italiener Andrea Locatelli.

In Reihe 2 werden morgen Niccolo Antonelli, Jorge Navarro und Fabio Quartararo an den Start gehen. Philipp Oettl startet nur von Position 32.

Direkt zu Beginn der Qualifikation stürzten Livio Loi und John Mc Phee. Mc Phee fuhr, dem vor ihm langsam fahrenden, Loi ins Heck. Beide konnten aber nach einigen Reparaturarbeiten wieder auf die Strecke. Auch Niklas Ajo crashte und blieb zum Glück unverletzt. Nach 12 min Quali – Rote Flagge – Hiroki Ono stürzte in Turn 8 und blieb auf der Strecke liegen, aber er schien ebenfalls mit dem Schrecken davon gekommen zu sein.







Foto: Motogp.com

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren