• RTN
  • Allgemein
  • Moto3 Aragón: Nächste Pole für Bastianini, Reihe drei für Öttl

Moto3 Aragón: Nächste Pole für Bastianini, Reihe drei für Öttl


Enea Bastianini hat sich im Qualifying zum Aragón-GP die dritte Pole Position seiner Karriere gesichert. Der Italiener fuhr mit einer 1:57,755 die schnellste je gefahrene Moto3-Runde auf dem spanischen Motorland-Kurs.



Erst ganz zum Ende der Session setzte sich der WM-Zweite an die Spitze. Zuvor hatte Miguel Oliveira die Führung inne gehabt. Der Portugiese kam das ganze Wochenende schon gut zurecht und steht in der Startaufstellung auf der zweiten Position. Danny Kent vervollständigte die erste Startreihe, in dem er sich von Rang neun aus in der letzten Minute nach vorn katapultierte.

Auf Rang vier und fünf folgten die Rookies Jorge Martin und Jorge Navarro. Letzterer kam nach seiner Schulterverletzung aus Misano erstaunlich schnell in Fahrt und schob sich vor Niccolo Antonelli. Philipp Öttl bestätigte erneut seine gute Pace und positionierte sich als Neunter in der dritten Startreihe.

Die Ergebnisse gibt es HIER

Text: Dominik Lack
Foto: motogp.com


RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren