• RTN
  • Allgemein
  • Moto2: Oliviera macht Deal mit Leopard für 2016 fix!

Moto2: Oliviera macht Deal mit Leopard für 2016 fix!


Der 20-jährige Miguel Oliveira, derzeit Pilot bei Red Bull KTM Ajo in der Moto3-Klasse nutzte das Wochenende beim Grand Prix in San Marino um seinen Vertrag mit Leopard Racing zu unterzeichnen. In der kommenden Saison wird der Portugiese in der mittleren Kategorie der FIM MotoGP ™ WM an den Start gehen. Oliviera belegt derzeit Platz vier der Moto3 Wertung mit bereits zwei Siegen und zeigt sich recht glücklich mit seinem Wechsel in die Moto2:


“Ehrlich gesagt spiele ich mit dieser Idee seit Anfang dieses Jahres. Natürlich wird es ein großer Schritt für mich, aber ich fühle ich bin bereit es zu tun. Die Moto2 ist eine sehr schwierige Kategorie, daher brauche ich viel Training um dieses neue Kapitel in meiner Karriere gut vorbereiten zu können, denn wir haben viele Fahrer gesehen, die in diese Klasse gehen und kämpfen um sich schnell anzupassen. Jedenfalls bin ich überzeugt, dass ich es mit dem richtigen Team tue. Ich vertraue auf die Jungs um mich herum als auch in das gesamte Projekt. Ich denke wir werden erfolgreich sein. Von meiner Seite kann ich nur sagen, dass ich meine 200 Prozent in diesem Stadium meiner Karriere legen werde und ich versuchen werde von Anfang an mein Bestes zu tun. Ich bin wirklich glücklich diese Vereinbarung mit einem so erfolgreichen Team und mit einer erfahrenen Crew getroffen zu haben. “

Statement Leopard – Text: Doreen Müller
Foto: Leopard Racing

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren