• RTN
  • Allgemein
  • Moto2 in Valencia: Rabat erneut auf Startplatz 1

Moto2 in Valencia: Rabat erneut auf Startplatz 1


Moto2-Weltmeister Esteve “Tito” Rabat hat im Qualifying zum letzten Saisonrennen wieder einmal seine Dominanz bewiesen. Der Spanier hatte in der Session die Spitzenposition fest in der Hand. Am Ende reichte ihm eine Zeit von 1:35,199 zur Pole Position.

Johann Zarco bewies erneut sein Qualifying-Potential und schob sich vor auf den zweiten Startplatz. Hinter dem Franzosen wird Franco Morbidelli als Dritter in das 27-Runden-Rennen gehen. Der Italiener erreichte die erste Startreihe trotz eines Sturzes in der Nico Terol-Kurve.

Neben Tom Lüthi auf Platz vier sieht es auch dahinter aus deutschsprachiger Sicht gut aus. Marcel Schrötter komplettierte als Sechster die zweite Reihe vor Jonas Folger auf dem siebten Rang. Sandro Cortese musste dieses Mal mit dem 16.Startplatz Vorlieb nehmen,

Text: Dominik Lack

Fotos: MarcVDS


RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren