Moto2 in Misano: Rabat erneut auf Siegkurs

Esteve Rabat zeigte heute im Moto 2-Rennen in Misano erneut seine Dominanz. Der Spanier gewann das Rennen in einer Neuauflage des Zweikampfes mit Teamkollege Mika Kallio.

Dieser war es auch, der von der Pole Position aus den besten Start hatte. Kallio fuhr rasch eine Lücke heraus und setzte sich vom Rest des Feldes ab. Dahinter kämpfte Ricky Cardus munter um Top-Positionen mit, bis er dem Bremsduell mit Jonas Folger nicht standhielt und ausrutschte. Folger erlebte in den letzten Runden eine Irrfahrt der besonderen Art. Ähnlich wie bei Marcel Schrötter früher im Rennen, drückte die Rennleitung dem Bayer eine Strafe auf. Folger sollte sich, da er die Streckenbegrenzung überfahren hatte, um einen Platz nach hinten fallen lassen. Diese Regelung, die schon seit einigen Jahren praktiziert wird, wurde den Piloten im Fahrerbriefing vor dem GP noch einmal in Erinnerung gerufen. 

Zum Zeitpunkt der Strafe hatte Folger jedoch bereits rund 5 Sekunden Vorsprung auf Franco Morbidelli und Julian Simon. Die entsprechenden Schilder wurden dem Piloten aus dem AGR-Team einige Runden lang angezeigt, am Ende sogar doppelt. Als er die Signale verstanden hatte, hatte die Race Direction beschlossen, ihn durch die Boxengasse fahren zu lassen. Er ließ sich dennoch zurückfallen und kam dann kurz vor Schluss in die Box und wurde 19. 

Sandro Cortese erlebte ein schwieriges Rennen, kämpfte lange um die letzten Punkteplatzierungen und profitierte zum Ende hin vom Penalty Folgers. Der Schwabe erreichte die Schwarzweiß-karierte Flagge als Zwölfter, Weiter vorne konnte sich Johann Zarco als Dritter positionieren. Der Franzose konnte den letzten Podestplatz bis ins Ziel halten. Um Platz 5 fighteten im Schweizer Duell Dominique Aegerter und Tom Lüthi. Am Ende war es Lüthi, der aufgrund eines Verbremsers seines nächstjährigen Teamkollegen die Oberhand behielt.

Die Führung Mika Kallios hielt nur bis zur Mitte des Rennens, als Rabat vorbeiging und sich bis ins Ziel absetzte. Damit baute er seine Führung im Gesamtklassement weiter aus.



Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren