• RTN
  • Allgemein
  • Moto2 in Aragon: Erste Pole für Vinales, Rabat auf fünf!

Moto2 in Aragon: Erste Pole für Vinales, Rabat auf fünf!

Maverick Vinales holte beim Moto2-Qualifying zum Großen Preis von Aragon den ersten Startplatz. Der Spanier, der im nächsten Jahr in der MotoGP fahren wird, griff erst sehr spät nach der Führung, die vor ihm Johann Zarco innehatte. Mit einer 1:54,073 war er am Ende 0,051 Sekunden schneller als der Franzose.

Mika Kallio komplettiert die erste Startreihe ganz zum Leidwesen seines Teamkollegen.Tito Rabat wurde im Qualifying der Moto2 zum Großen Preis von Aragon arg belauert. Der WM-Leader führte die Session lange an und wurde von Maverick Vinales und Kallio gejagt. 13 Minuten vor Schluss ging der Spanier in Turn 12 zu Boden. Er konnte zwar aufstehen und weiterfahren, kam aber über Platz fünf nicht hinaus. Vor ihm steht Franco Morbidelli, der sich etwas ärgerte, die erste Reihe verpasst zu haben. 

Für die deutschsprachigen Piloten sah es gut aus: Die Schweizer Tom Lüthi und Dominique Aegerter lagen lange auf 4 und 5. Am Ende war für Lüthi der sechste und für Aegerter der achte Platz drin. Sandro Cortese, der im FP3 noch gestürzt war, landete auf 9, Marcel Schrötter auf 10. Auch Jonas Folger kam als 12. innerhalb der Top 15 an. Ein Fragezeichen wird für das Rennen (21 Runden) einmal mehr das Wetter sein:

Maverick Vinales:
“Sicher war ich in dieser Session sehr schnell. Wir müssen uns aber noch verbessern, weil das Wetter vielleicht morgen anders sein wird. Wir haben zumindest ein gutes Setup, eine gute Pace und sind bereit”






Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren