Moto2 Assen: Zarco stürmt zur Pole Position!


Der Dreikampf um die Moto2-Krone ging am Qualifying-Tag in Assen in die nächste Runde. Johann Zarco sicherte sich die Pole Position vor Tito Rabat und Sam Lowes. Dabei war es Rabat gewesen, der die meiste Zeit über geführt hatte.


Die Moto2-Piloten fanden mit 36° Asphalttemperatur beste Bedingungen vor. Im letzten Drittel setzte sich Zarco an die Spitze der Zeitenliste und brach dabei sogar noch den Streckenrekord von Marc Marquez. Rabat konnte indes der 1:37,133 nichts entgegensetzen und reihte sich 0,287 Sekunden dahinter ein.

Simone Corsi, der früh in der Session gestürzt war, konnte am Ende noch Platz 4 einfahren und verdrängte damit Jonas Folger auf die fünfte Position. Folger war nach einer starken Rennpace der schnellst Deutsche Pilot, während Sandro Cortese sich mit dem 14. Platz nicht wirklich zufrieden zeigte. Thomas Lüthi erlebte ebenfalls ein schwieriges Qualifying und wurde 8.

Die Ergebnisse des Qualifyings gibt es HIER


Text und Fotos: Dominik Lack

RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren