Moto2 Assen: Morbidelli in Front; Intact GP Piloten in den TopTen

Der WM Führende Franco Morbidelli zeigte auch bei feuchten Bedingungen eine gute Performance und fuhr mit einer Zeit von 1:52,973 zur Bestzeit im dritten freien Training.Dahinter folgte dem Italiener sein Teamkollege Alex Marquez mit nur 0,115sec Rückstand. Mattia Pasini und der Rückkehrer aus der MotoGP, Yonny Hernandez komplettierten die Top4.  Auf den Plätzen 5 und 6 lagen die Fahrer Syahrin und Baldassarri, ehe hinter den beiden schon das Duo aus dem Dynavolt Intact GP Team kamen. Marcel Schrötter fuhr dabei eine Zeit von 1:54,365 und Sandro Cortese eine Zeit von 1:54,765.

Der Schweizer Tom Lüthi lag nur auf Position 10 und hatte schon 1,7sec Rückstand auf den Führenden.

HIER das komplette Ergebnis.

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dominik Lack

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren