Moto2 Assen: Morbidelli dominiert und fährt zur Pole!

Franco Morbidelli ließ heute im Qualifying nichts anbrennen und fuhr mit einer Bestzeit von 1:38,468 bei wieder aufgetrockneter Straße zu seiner 3. Pole Position in seiner Karriere.Das Qualifyinng musste gleich zu Beginn aufgrund zweier heftiger Highsider von Sandro Cortese und Lorenzo Baldassari abgebrochen werde. Beide Stürze passierten an derselben Stelle und während Cortese davongehen konnte, muss Baldassari an der Strecke behandelt und mit dem Krankenwagen abtransportiert werden. Nach der Unterbrechung blieb Morbidelli in Front und gab die Führung bis zum Ende nicht mehr her. Auf Platz 2 und 3 landeten die Piloten Nakagami und Lüthi. Miguel Oliveira wurde auf der KTM Vierter.

Sandro Cortese konnte nach dem Sturz nicht mehr weiterfahren und wurde somit Letzter, während sein Teamkollege Marcel Schrötter 9. wurde und mit einer Zeit von 1:38,965 nur 0,497sec auf den Führenden verlor.

HIER das komplette Ergebnis.

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dominik Lack

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren