Moto2 Assen: Morbidelli an der Spitze

Der WM Führende Franco Morbidelli zeigte mit Position 1 im zweiten freien Training eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Vormittag und verbesserte seine Zeit um knapp 0,9sec auf 1:38,061.Sein Teamkollege Alex Marquez, der heute früh noch gestürzt war, landete mit einer Zeit von 1:38,380 auf dem 4. Rang. Zwischen den beiden Marc VDS Kalex Piloten setzten sich Takaaki Nakagami auf Platz 2 und Tom Lüthi auf Platz 3. Axel Pons war der 5. Kalex Pilot im Bunde und belegte Platz 5.

Miguel Oliveira fuhr seine KTM mit einer Zeit von 1:38,463 zu Position 6 und ist damit der erste Pilot in der Zeitentabelle der keine Kalex pilotiert. Der Schweizer Dominique Aegerter belegte Rang 7, während die deutschen Piloten Marcel Schrötter und Sandro Cortese aus dem Dynavolt Intact GP Team auf die Plätze 11 und 18 fuhren.

HIER das komplette Ergebnis.

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dominik Lack

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren