Moto2: 10 Fragen an Sam Lowes

P1060181

Heute haben wir für euch mit dem Spitzenpiloten aus der Moto2 und Supersport Weltmeister von 2013, Sam Lowes gesprochen!

Was war dein spannendstes Motorsport Ereignis bisher?

Da habe ich viele. An erster Stelle steht aber der Gewinn der Supersport WM, danach kommt mein erster Moto2 Sieg in Austin 2015.

Gibt es eine Rennstrecke die dir nicht so liegt?

Ja, tatsächlich gibt es welche und zwar Le Mans und Sachsenring. Ich hoffe ich kann mich in Zukunft auf beiden Rennstrecken verbessern.

Kannst du eine Botschaft an andere Motorsportbegeisterte richten?

Man sollte immer den Rennsport genießen. Das tue ich aufjedenfall!

Lieblingsmusik?

Popmusik in jeder Richtung, also was mir gefällt und aktuell ist.

Was ist dein lieblings Reiseland und warum?

Italien, weil ich für viele italienische Teams gefahren bin und das Essen gut ist. Oder Australien, denn die Strecke in Phillip Island ist großartig und die Leute sind dort sehr relaxt.

Was ist dein Lebensmotto?

Lebe dein Leben und lebe es hier und jetzt, denn du weißt nie was in der Zukunft passiert!

Wenn du deine bisherige Motorsportlaufbahn mit drei Worten zusammenfassen müsstest, welche wären das?

(lacht und überlegt kurz)…“not so bad“

Was würden andere über deinen Fahrstil sagen?

Er ist ein bisschen verrückt, aggressiv, aber schnell in der Mitte und Ausgangs der Kurve.

Dein schwerster Konkurrent auf der Strecke war bisher…weil…?

Kenan Sofuoglu. Er war sehr schwer zu schlagen und wir hatten schöne Zweikämpfe. Natürlich auch Rins und Zarco, aber ich denke da kann ich am Ende der Saison mehr zu sagen.(lacht)

Was geht dir vor dem Start durch den Kopf?

Viele Sachen gehen mir durch den Kopf. Basierend auf die Trainings habe ich einen Plan fürs Rennen, je nach dem wie es lief. Aber was ich immer denke ist, einen guten Start und gute erste Runden zu erwischen. In der Moto2 musst du am Anfang schnell sein, denn ansonsten bist du gleich zehnter oder elfter.

Interview: Sebastian Lack

Fotos: Sebastian Lack

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren