• RTN
  • Allgemein
  • Moriwaki 250 Junior Cup: Freies Training in Assen 2014

Moriwaki 250 Junior Cup: Freies Training in Assen 2014

Beim Moriwaki 250 Junior Cup starten in Assen vier Deutsche Fahrer. Der beste von ihnen, Philipp Freitag, schaffte es im freien Training auf den fünften Platz mit einer Rundenzeit von 1´58.046. Ganz vorne mit der besten Rundenzeit mit 1´55.379 fuhr Sander Kroeze, dicht gefolgt von Robert Schotman und Marcel Brenner.



Insgesamt haben 21 Fahrer am freien Training teilgenommen und das Qualifying wird morgen um die Mittagszeit ausgetragen. Dort können Lukas Tulovic, Kevin Orgis, Philipp Freitag und Leon Czichos nochmal zeigen was sie auf dem Kasten haben, denn Kevin Orgis ist im zweiten Sektor der Strecke die zweitbeste Zeit im Training gefahren.


RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren