• RTN
  • Allgemein
  • Michael Dunlop will die 130 Meilen in der Supersport Klasse knacken.

Michael Dunlop will die 130 Meilen in der Supersport Klasse knacken.

Nachdem letzte Woche die top 10 Starterliste rausgegeben worden ist, kommt nur die Top 10 für die Supersport Klasse. 


Michael Dunlop: Ich habe bewiesen, dass ich die 600er Klasse gewinnen kann. Aktuell halte ich auch den Rundenrekord (128,666 Meilen pro Stunde). Aber ich will der erste sein, der über 130 Meilen mit einem 600er Motorrad kommt. 
Ich bin guter Dinge, dass ich es schaffen kann. Im letzten Jahr auf meiner Rekordrunde habe ich ein paar kleine Fehler gemacht. Ich und mein Motorrad sind sehr gut vorbereitet. 

Fellow Honda-Fahrer John McGuinness und Bruce Anstey gehen als Teamkollegen für Padgetts Motorräder mit den Nummern 1 und 5 an den Start. 

Vierfach Rennsieger Ian Hutchinson eine große Chance, es zum fünften mal auf der Milwaukee Yamaha zu schaffen. Diesmal mit der  Nummer 3. Sein Teamkollege Josh Brookes geht mit der #14 an den Start. 

Tyco Suzuki -Fahrer Guy Martin und William Dunlop starten wieder mit den Nummer 4 und 8.

Smiths Triumph ist ein neuer Name in der TT, und die Britische Meisterschaft Gewinner von 2012 fokussieren Siege. Mit Gary Johnson sollte sie beste Chancen von Platz Sieben haben. 
Sein Teamkollege Michael Rutter wird seinen ersten Supersport-Start auf dem TT seit 2009 haben. Er geht mit # 15 an en Start.

James Hillier geht mit # 2, wieder mit Kawasaki, an den Start.   

Wie in der 1000er Klasse nehmen Dan Stewart, Dean Harrison und Lee Johnston die Start Nummern 11-13.

Außerhalb der Top 20 sind Jamie Coward (23), Simon Andrews(24)  und Ivan Lintin (25), Lokalmatador Ryan Kneen (29) , dreifache Britische Supersport- Weltmeister Karl Harris (35) und Jimmy Storrar (40) für so einige Überraschungen gut. 

Eine Reihe von ehemaligen Manx Grand Prix Fahrer werden auch teilnehmen. Zum ersten Mal vor allem James Cowton (37) , Doppel- Junioren -Sieger Michael Sweeney (50) , Colin Stephenson (58) , Connor Behan (72 ), Christopher Dixon (73) und Rab Davie (75) , letzterer war ein treuer Anhänger bei der Manx seit 1998.

99 Nennung sind für diese Jahr in der Supersport Klasse eingegangen. Somit ist es die beliebteste Klasse. Als komplette Newcomer starten Alan Bonner (98) und Laurent Hoffmann (99)



Mehr zum Thema auf Racetrack-news hier    

Übersetzung: Dennis Witschel 

Original Text: TT Press Office

Foto: Micky D

RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren