• RTN
  • Nachwuchs
  • Leon Czichos nach ersten Trainingstag am Lausitzring zufrieden

Leon Czichos nach ersten Trainingstag am Lausitzring zufrieden

c7f540a8-248b-4b58-ba6d-38a7e0711199

Für Leon Czichos begann Freitag am Lausitzring das Training zum dritten Lauf des Moto3 Northern Europe Cup. Der Nachwuchs-Pilot fuhr nach drei Sitzungen vor auf Platz sieben. Nach einem arbeitsreichen Tag mit vielen technischen Veränderungen zeigte sich Czichos insgesamt zufrieden:

„Heute am Freitag herrschten perfektes Wetter und schöne Temperaturen. Im 1 Training habe ich mich erstmal auf die Schalt- und Bremspunkte fokussiert sowie die Ideallinie und die Gaspunkte.
Im 2 Training haben wir aufgrund der starken Bodenwellen am Lausitzring etwas an der Federung getestet und ich habe versucht, mich auch zu verbessern. Allerdings war meine Position im zweiten Training nicht meinen Zielen entsprechend.
Im 3 Training haben wir eine kürzere Übersetzung angebracht und neue Bremsbeläge, wodurch ich später bremsen und auch meine Zeit verbessern konnte. Meine Platzierung war auch ganz  okay.
Zum Ende des Trainings hat aber der Hinterreifen angefangen zu rutschen, wodurch ich am Ausgang Zeit verloren habe . Insgesamt bin ich aber zufrieden und zuversichtlich für die zwei Qualifyings morgen.“

 

Text: Dominik Lack

Foto: Jörg Klöppner (JK Sportsfoto)

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren