Lausitzring Mai 2013: Was mir aufgefallen ist

– Das die Jungs vom KTM Team gerne Hippie Musik über ihre Anlage spielen.

– Der Umgang mit Martin von Verwaltung super einfach und vollkommen entspannt.

– Der Wifi Zugang kostet 6 Euro pro Tag.

– Schwalben nicht viele Schwalben. Aber die fallen schon auf.



– Auf den Rettungswegen kann ich die Kurven nicht voll nehmen. Die Heidenau Race bauen nicht genug Temperatur auf. Werde den Luftdruck ändern.

– Das man auch im Regen spass haben kann.

– Das bei nasser Strecke mehr bei der Livetrainingsübertragung als auf der Piste los ist.

– Auf den grün Flächen steht soviel Wasser das es abgepumpt wird.

– Habe lange nicht mehr ein Event mit soviel Fahrzeit erlebt.












RTN wird unterstützt von:

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren