L´Anneau du Rhin: Was mir aufgefallen ist.


– Man trifft immer Freunde – egal bei welchem Veranstalter

– Auch alte Ducatis haben einen geilen Klang

– Die jungen wilden gibt es noch!


– Straßenreifen schmieren nach 15 min und 33 Grad Lufttemperatur

– Hitze Flimmern ist schön aber beim fotografieren nicht hilfreich

– Gewitterfliegen (Thysanoptera Haliday) nerven!

– Man kann auch in der Sauna Motorrad fahren

– 5 Liter Wasser sind nix bei diesem Wetter

– Schwarze Kleidung absorbiert Sonnenstrahlen 

– Kaltes Bier wirkt bei über 30 Grad semi-isotonisch

– Der Erfolg eines Trainings ist allen Teilnehmern am Grinsen abzulesen

– Essen wird überbewertet

– Helmkameras lassen Fahrer wie Teletubbis aussehen

– Moto3 Piloten sind saumäßig schnell

– Im französischen hab ich massives Sprach-Karies

– Ab 30 Grad Helm-Innentemperatur Spinnen die Rechner

– Ein Arbeitstag hat immer 17h

– L’Anneau du Rhin ist immer wieder schön!

– Alle Fotos zu dem Event gibt es hier.


Text und Fotos: Jonny / PIXELrace.de








Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren