Katar-GP: Mit großen Schritten in Richtung Spitze

Die Rookies sind stark unterwegs beim zweiten Freien Training der MotoGP in Losail! Insbesondere die Tech3-Neulinge Jonas Folger und Johann Zarco zeigten erstmal den „alten Hasen“ wo der Hammer hängt. Testsieger und Trainingsspitzenreiter Maverick Vinales bekam starke Konkurrenz und mächtig Druck gleich von mehreren Seiten. Kurz vor Sessionende setzten sich Zarco und Folger nacheinander an die Spitze der Zeitenliste und beendeten das Training schließlich als Dritter und Vierter. Die Führung mit 1:55.085 übernahm Scott Redding auf der Vorjahres-Ducati gefolgt von Andrea Dovizoso. Es verspricht ein spannender Abend zu werden auf dem Losail International Circuit! Weiter geht es mit dem dritten Freien Training um 18:55Uhr und unserem anschließenden, vollständigen Tagesbericht.

Text: Doren Müller

Foto: Monster Yamaha Tech3

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren