Karel Abraham beendet Saison vorzeitig!

Der Tscheche Abraham kann die Saison 2013 nicht beenden. Mittwoch wurde offiziell bekanntgegeben, dass Karel doch gravierendere Probleme hat, als vermutet. Die Blessur, welche er sich in einem Training in Indy zuzog, hätte doch operiert werden sollen. Doch damals sagte man, dass es sich so auskuriert. Unter Schmerzen fuhr Abraham die kommenden Rennen und musste jetzt in Misano sogar das laufende Rennen aufgrund von Schmerzen abbrechen.



Geplant ist eine Schulter-OP im Oktober, welche eine lange Genesungsphase beinhaltet. Aufgrund dieser kann, und darf Abraham sein Bike nicht bewegen und muss sich auskurieren.
Das Team Cardion AB Motoracing vom Vater (Karel Abraham senior) sucht nun einen Ersatzfahrer, welche die Saison 2013 zu Ende fährt.














Text: Franziska 
Fotos: Dorna.com

Falls Euch mein Beitrag gefallen hat, könnt ihr mir gerne eine Kleinigkeit spenden 

RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren