• RTN
  • Allgemein
  • Jerez-GP: Tech 3 hängt sich an führenden Marquez dran

Jerez-GP: Tech 3 hängt sich an führenden Marquez dran

Ein kurzer Blick auf die Zeiten aus dem FP4 verheißt ein spannendes Qualifying in der Königsklasse!

RTN wird unterstützt von:


Jorge Lorenzo gelang es zu Beginn die Session in Jerez am Samstagnachmittag anzuführen, wenige Minuten später übernahm Jonas Folger mit 1:39.675 die Führung bis er von Repsol Honda Pilot Marc Marquez von der Spitze verdrängt wurde. Auch Johann Zarco arbeitete sich weiter nach vorn und kam bis auf 0,207 Sekunden an Marquez heran. Zarco war nur 0,001 Sekunden schneller als Jonas Folger! Auch Jorge Lorenzo verlor nicht viel auf die Spitze, zu Marquez fehltem dem Mallorquiner knapp Dreihunderstel. Dies bedeute Rang 4 im FP4! Cal Crutchlow, Valentino Rossi, Andrea Dovizioso und Dani Pedrosa fuhren ebenfalls schnelle 1:39er Rundenzeiten und kamen auf Platz 5 bis 8.

Text: Doreen Müller

Foto: Repsol Honda

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren