Jerez-GP: Binder „Unglaublicher Tag für unser Land“

P1050032

Brad Binder war nach seinem Sieg auf dem Circuito de Jerez mehr als happy. Verständlich, denn für den 20-jährigen war es nicht nur der erste Moto3-Sieg seiner Karriere, sondern auch der erste Sieg eines Südafrikaners im Motorradrennsport nach dem zuletzt vor 35 Jahren ein Landsmann Weltmeister wurde!

1980 holte Bimota-Pilot Jon Ekerold den Weltmeistertitel in der Klasse bis 350 ccm. Ein Jahr zuvor gelang Kork Ballington auf Kawasaki der Gesamtsieg in der 250er Motorradweltmeisterschaft. Dazwischen lagen lange Jahre. Mit Brad Binder folgte nun ein weiterer Südafrikaner als Grandprix-Sieger. Binder selbst war von seinem Erfolg beim Europaauftaktrennen noch ganz erstaunt. Der Red Bull KTM Ajo Pilot musste zunächst von Startplatz 35 aus ins Rennen gehen, nachdem sein Qualifying-Ergebnis nicht gewertet wurde.

„Heute war es ziemlich hart, weil ich in den ersten Runden langsamere Zeiten fuhr, da soviel Verkehr vor mir war. Ich hatte nicht nur ein Kampf heute zu bewältigen. Ich startete als letzter und versuchte bereits in der WarmUp-Lap mich vorzubereiten. Ich denke ich hatte einen nicht so großartigen Start, und pushte hart und versuchte mir mit der Zeit einen Fahrer nach dem anderen vorzunehmen. Ich denke das ich an manchen Punkten gut auf der Bremse war und mir das einen Vorteil verschafft hat. Dann sah ich das meine KTM Jungs in der Box verrückt geworden sind und ich sah die Rundenzeit und wusste jetzt ist es Zeit nach vorn zu gehen. Dabei folgte ich der Gruppe erstmal eine Zeit, weil ich noch nicht schnell genug war und als die letzten Runden kamen, waren wir stark und konnten angreifen ,“ beschreibt Brad Binder seine Siegesfahrt. „Es ist ein unglaublicher Tag für mich, ein unglaublicher Tag für mein Land und ich kann meinen Eltern nicht genug danken, die mich seit Tag eins unterstützt haben. Ich versuche immer mein bestes und egal von welchem Platz aus ich starte, ist es immer mein Ziel zu gewinnen.“

Text und Foto: Doreen Müller

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren