Japan-GP: Bulega stürmt in Motegi zur Pole

Nicht nur am Vortag war Nicolo Bulega (Sky Racing Team VR46) der Mann der Stunde, auch am Samstag ging an dem Italiener kein Weg vorbei! Nach Jerez 2016 holte sich Bulega beim Motul Grand Prix von Japan nun die zweite Pole seiner Moto3-Karriere.

Bereits in den Freien Trainings dominierte Bulega klar und deutlich, trotz widriger Wetterbedingungen. Für den Meisterschaftsführenden Joan Mir hätte das Wochenende bisher nicht schlechter laufen können. Im Qualifying kam Mir zwar auf Platz 14 ins Ziel, doch Dank seiner sich eingehandelten Gridstrafe wurde der Leopard Racing Pilot um sechs Startplätze nach hinten versetzt und startet am Sonntag lediglich von Position 20!

Für einen anderen Italiener ging es indes endlich wieder besser von der Hand. Niccolo Antonelli (Red Bull KTM Ajo) fuhr die zweitschnellste Rundenzeit und schlägt somit erfolgreich nach seinem Sturz im dritten Freien Training zurück. Aron Canet (Estrella Galicia 0,0) komplettiert die vorderste Startreihe. 

Auch Marco Bezzecchi (CIP) konnte in Motegi glänzen und fuhr seine beste Quali-Session, die mit Startplatz 4 belohnt wurde. Dahinter vervollständigten Enea Bastianini (Estrella Galicia 0,0) und Titelverfolger Romano Fenati (Marinelli Rivacold Snipers) die zweite Startreihe. Jorge Martin (Del Conca Gresini Moto3), Gabriel Rodrigo (RBA BOE Racing Team) und Manuel Pagliani (CIP) – der Schnellste aus dem FP3 – stellten sich in die dritte Reihe. Andrea Migno (Sky Racing Team VR46) hingegen schaffte es noch in die Top Ten.

 

Bo Bendsneyder (Red Bull KTM Ajo) kam auf Platz 11, mit Nakarin Atiratphuvapat (Honda Team Asia) auf Position Zwölf. Nach einem Sturz konnte sich Adam Norrodin (SIC Racing Team) noch über Startplatz 13 freuen. Tatsuki Suzuki (SIC58 Squadra Corse) und Livio Loi (Leopard Racing) komplettierten die Top 15. Philipp Öttl schaffte es hingegen unter nassen Bedingungen nur auf Platz 21.

Die Ergebnisse des Qualifyings findet Ihr HIER.

Text: Doreen Müller-Uhlig

Foto: motogp.com

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren