Halbzeit im 4 H Rennen ECS Imola


Franky Heidger vom German Classic Endurance Team: 
Der Start war ganz ok, konnte mich dann von P.6 innerhalb 12min.bis auf Platz 1 vorarbeiten. Nachdem ich dann etwa 30min.die Führung im Rennen verteidigen konnte, fing meine Kupplung so stark an zu rutschen dass ich zur Box musste und wir nun bestimmt 15min.verloren haben durch Kupplung wechseln. …… Nun ist Christian Ganter draußen u.wir versuchen ins Ziel zu kommen !


Walo Bertschschinger vom Team Segale Classic:
Ich bin als letzter vom Start weggekommen. Als ich meinen Turn beendet habe bin ich auf P10 reingekommen. Das Motorrad läuft gut. 

P1 Sweatshop Phase One
P5 ACR 1
P7 Segale Classic 
P9 Team 34
P12 TT-Racing
P17 ACR 2
P20 Bol d`or Club Classic Endurance
P25 Hamster Racing
P45 German Classic Endurance Team



Das Safety Car ist auf der Strecke. 


Text und Fotos: Dennis Witschel












RTN wird unterstützt von:

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren