Franzis Fahrer Freitag – Damian Cudlin

Startnummer: 50
Team: Paul Bird Motorsport
Motorrad: PBM
Geburtstag: 19.10.1982
Geburtsort: Sydney (Australien)
Größe: 178
Gewicht: 69
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: braun
Sympathiepunke: 7,7/10
Aussehen: 8,2/10



Wie viele andere Fahrer auch, fuhr Damian in seiner Jugend zuerst Motocross. Im Alter von 12 gewann er seinen ersten Titel und fuhr die nächsten 5 Jahre weiterhin so erfolgreich. Als der Welchsel zum Straßenrennsport kam, fuhr er erst mit 80ccm Maschinen und später auf 125ccm Bikes. Mit 17 Jahren fuhr er 1000ccm Maschinen in einer nationalen Superbike Serie, wo er sogar öfters auf dem Treppchen landete. Ein Jahr später fuhr Cudlin auch in Europa, während er wartete, Daheim in ein Werksteam zu kommen. Ab 2005 war er so gut, das er in der IDM oder der World Endurance als Talent galt und unschlagbar schien. 
2010 war der erste Moto2 Renneinsatz für Cudlin und das Jahr darauf ersetze er in Japan sogar Capirex in der MotoGP. Im Jahr 2012 hatte Damian zwei Renneinsätze in der Moto2 und ist aktuell wieder in die Königsklasse gewechselt. Hier ersetzt er im Paul Bird Team Yonny Hernandez. Dieser wiederum ersetzt nämlich Testfahrer Pirro bei Ignite Pramac Ducati, bis Ben Spies wieder fit ist.








Text: Franziska 
Fotos: Dorna.com

Falls Euch mein Beitrag gefallen hat, könnt ihr mir gerne eine Kleinigkeit spenden 

RTN wird unterstützt von:

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren