• RTN
  • Allgemein
  • European Junior Cup: Augusto Fernandez siegt mit überragender Leistung

European Junior Cup: Augusto Fernandez siegt mit überragender Leistung

Die Bedingungen für das zweite Rennen forderten die Fahrer ziemlich heraus. Aus dem Rennen wurde ein Wet Race gemacht und somit wurden nur noch 6 Runden gefahren. Aber auch diese Runden reichten einigen Fahrern, Perez, Ortt, Geissler, Patterson, I. Fernandez und van Schoonhoven, aus, sich aus dem Rennen zu verabschieden. 

Allein A. Fernandez führte das Rennen über alle Runden an. Hubner setzte sich in der dritten Runde auf den zweiten Platz fest. Orellana, der in den ersten Turns an zweiter Stelle stand, geriet unerwartet auf den 8. Platz. Miralles fuhr zu seinem dritten Platz ins Ziel, obwohl er zwischenzeitig auf den 6. Platz rutschte.
Clarissa Miebach besetzte den 17. Platz und schrabbte so knapp an ihren ersten Punkten vorbei.
Miralles führt immer noch die Tabelle an. Anschließend folgt ihm nun A. Fernandez und Orellana. 

Das kommende Rennen findet am 11. Mai in Imola statt.














Text: Yannika Luther

Fotos: Dennis Witschel 

RTN wird unterstützt von:

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren