Ergebnisse Moto3 in Mugello

Ein spannendes Rennen mit Fotofinish…das Rennen der Moto3…


aus der ersten Reihe starteten Rins, Miller und Kornfeil
Miller hat einen sehr guten Start, jedoch liegt Rins nach der ersten Kurve vorn
Vazquez legte einen Frühstart hin und kassierte eine Boxendurchfahrtsstrafe
in Runde 3 stürzte Azmi
Antonelli fährt auf Kornfeil auf, Antonelli stürzte, Kornfeil hielt sich auf dem Motorrad und fuhr durchs Kies und wieder zurück auf die Strecke
14 Runden vor Schluss rutschte McPhee ins Kiesbett
12 Runden vor Schluss beinhaltet die 1. Gruppe noch immer 13 Fahrer
an Start/Ziel gibt es Runde für Runde eine Windschattenschlacht, die Führung wechselt mehrfach, mal führt Miller, dann Rins, Bastianini, Marquez
Marquez schafft es sich 7 Runden vor Schluss mal ein paar wenige Meter abzusetzen, auf Start/Ziel nutzen die anderen dann den Windschatten und ziehen erst ran, dann vorbei an dem Führenden
die letzte Runde verläuft unglaublich spannend, die Positionen wechseln von Kurve zu Kurve
in der letzten Runde räumt Miller Marquez und Bastianini ab
Fenati, Vinales und Rins kommen scheinbar gleichzeitig ins Ziel…das Fotofinish zeigt, dass Fenati eine Reifenlänge vor Vinales ins Ziel kommt (0,010 Sek), direkt dahinter Rins (0,011 Sek)
die Plätze 4, 5 und 6 belegen Oliveira, Ajo und Masbou
Oettl fährt in die Punkte und belegt Platz 13, Grünwald leider ohne Punkt auf Platz 16









Text : Sarah   
  
 Fotos: Motogp.com

Mehr zum Thema auf Racetrack-news hier    

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren