• RTN
  • Allgemein
  • Endurance: Zwischenstand nach 3 Stunden in Oschersleben

Endurance: Zwischenstand nach 3 Stunden in Oschersleben

Das 8 Stundenrennen in Oscherleben ist in vollem Gange. Wir haben kurz die Ergebnisse der ersten drei Stunden zusammgefasst.



Den Start in den Langstreckenklassiker gewann das Suzuki-Junior-Team, das an der Spitze jedoch direkt vom Deutschen Markus Reiterberger abgelöst wurde. Dieser übernahm die Führung und setzte sich bis auf fünf Sekunden ab. Hinter ihm entwickelte sich zunächst eine kleinere Kampfgruppe der Werksteams, von der sich SERT absetzen konnte. Die Rekordsiegermannschaft konnte nach dem ersten Boxenstopp denn auch Platz eins übernehmen.

Nach drei Stunden führte das Team um Vincent Philippe, Anthony Delhalle und Etienne Masson zwar auch immer noch, als es jedoch gegen halb vier an den Fahrerwechsel ging, zog das GMT)$ Yamaha-Team mit Fahrer David Checa vorbei. Dies ist der Stand um 15:26:


Text und Foto: Dominik Lack

Trackback von deiner Website.

Kommentieren