• RTN
  • Allgemein
  • Endurance: Kawasaki führt Bol d´Or nach 20 Std. an

Endurance: Kawasaki führt Bol d´Or nach 20 Std. an

Nach 20 Stunden hat sich an der Spitze des 24-Stunden-Langstreckenrennens in Le Castellet einiges getan. In Führung liegt mittlerweile die SRC Kawasaki-Mannschaft mit Fabien Foret, Gregory Leblanc und Matthieu Lagrive vor GMT94, die sich von weit hinten im Feld zurückgekämpft hatten. Das Honda Endurance Team, das bis vor etwa einer Stunde noch in den Top 5 gelegen hatte, musste mit überhitztem Motor aufgeben. Ebenfalls einen Ausfall gab es für das Bolliger Team nach einem Sturz von Nicolas Salchaud samt Rahmenbruch keine Chance mehr, das Rennen fortzusetzen.



Auch bei Motorrad France penz13.com hatte man in den letzten zwei Stunden mit Problemen zu kämpfen. Die Mannschaft um den deutschen Meister Markus Reiterberger lag bereits auf Platz 3, wurde jedoch wegen einer gerissenen Kette auf Rang 7 zurückgeworfen. Vor ihnen liegt die Nr.#48 Völpker NRT 48 & Penz13 By Schubert Motors.

HIER geht es zum Live Timing.

Text: Dominik Lack

RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren