Die Übertragungszeiten des Texas-GP

An diesem Wochenende geht die MotoGP in die dritte Runde. Weiter geht es mit dem nächsten Überseerennen in Texas. Auf dem Circuit of the Americas in Austin war seit der Einführung der Strecke in den GP-Kalender 2013 Marc Marquez das Maß aller Dinge. Viermal in Folge konnte der Spanier dort gewinnen. Einen besseren Ort könnte Marquez also nicht wählen, um seine Scharte des letzten Rennens (Nullrunde nach Sturz) auszuwetzen. Doch auch Maverick Vinales möchte ein Wörtchen um den Sieg mitreden. Der Yamaha-Pilot will seinen beiden Siegen einen dritten hinzufügen.

Wann der Austin-GP bei Eurosport 2 zu sehen ist, haben wir hier bereits zusammen gefasst.

 

Freitag, 21.04.2017

16:00 – FP1 Moto3

16:55 – FP1 MotoGP

17:55 – FP1 Moto2

 

20:10 – FP2 Moto3

21:05 – FP2 MotoGP

22:05 – FP2 Moto2

 

Samstag, 22.04.2017

16:00 – FP3 Moto3

16:55 – FP3 MotoGP

17:55 – FP3 Moto2

 

19:35 – Qualifying Moto3

20:30 – FP4 MotoGP

21:10 – Qualifying MotoGP

22:05 – Qualifying Moto2

 

Sonntag, 23.04.2017

15:40 Warm Ups

18:00 – Rennen Moto3

19:20 – Rennen Moto2

21:00 – Rennen MotoGP

 

 

Text: Dominik Lack

Foto: Michelin

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren