• RTN
  • WM Serien
  • WSBK
  • „Die Strecke kenne ich doch im Schlaf“ heute mit: Markus Reiterberger

„Die Strecke kenne ich doch im Schlaf“ heute mit: Markus Reiterberger

20160414_152600

An diesem Wochenende fand die Sidecar Trophy auf der ältesten Naturrennstrecke Deutschlands in Schleiz statt. Nicht nur einigen Sidecar Piloten gefällt diese einzigartige Rennstrecke!Als wir, noch vor seiner Verletzung, mit Markus Reiterberger ein Interview führten, fragten wir ihn am Ende nach seiner Lieblingsrennstrecke die er im Schlaf aufzeichnen könnte. Nach nur kurzer Überlegung antwortete der BMW Pilot: „Das Schleizer Dreieck, denn hier habe ich schon viele Runden u.a. in der Superbike IDM gedreht!“ Alles klar, kurz die Farbe des Stifts ausgesucht, Maske auf, Büttenpapier hingelegt und los ging die Reise ums Schleizer Dreick!

Das ist das Ergebnis:

20160414_152731

20160703_181648Was meint ihr, gar nicht so schlecht oder?
Wir wünschen unserem „Reiti“ aufjedenfall einen guten Genesungsverlauf und drücken ihm alle Daumen, dass er bis zum Heimrennen auf dem Lausitzring wieder fit ist!

Text: Sebastian Lack

Fotos: Sebastian Lack

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren