Deutsche Eisspeedway Meisterschaft 2014 Berlin

Stefan Pletschacher ist neuer deutscher Meister. Dicht gefolgt von Max Niedermeyer. 3 ist Markus Jell geworden. 
Hans Weber ist im Finallauf gestürzt. Es waren ein paar spannende Läufe zu sehen.


Insgesamt gingen 11 Fahrer aus 4 Nationen an den Start zur deutschen Meisterschaft. 4 davon sind nicht wertungsberichtigt. 

Ich lasse jetzt lieber die Fotos sprechen. Viel Spaß und ich hoffe wir sehen uns morgen. 


Link zur Veranstalter Webseite. 

Text und Fotos: Dennis Witschel













RTN wird unterstützt von:

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren