Der Misano-GP im TV

Der MotoGP-Zirkus gastiert in Misano. Nachdem Valentino Rossi aufgrund seines Beinbruchs für das Wochenende ausfällt, ruhen die Hoffnungen der Tifosi allein auf Ducati-Pilot Andrea Dovizioso, der den Silverstone-GP gewinnen konnte und die WM-Wertung anführt. Neun Punkte dahinter lauert jedoch schon Marc Marquez gefolgt von Maverick Vinales. Dani Pedrosa, der den Lauf an der Riviera von Rimini letztes Jahr gewinnen konnte, hat nach einem mageren siebten Rang in England einiges aufzuholen.

 

Wir haben die TV-Zeiten von Eurosport 1 hier aufgelistet:

Freitag, 08.09.2017

09:00 – FP1 Moto3

09:55 – FP1 MotoGP

10:55 – FP1 Moto2

13:10 – FP2 Moto3

14:05 – FP2 MotoGP

15:05 – FP2 Moto2

 

Samstag, 09.09.2017

09:00 – FP3 Moto3

09:55 – FP3 MotoGP

10:55 – FP3 Moto2

12:35 – Qualifying Moto3

13:30 – FP4 MotoGP

14:10 – Qualifying MotoGP

15:05 – Qualifying Moto2

 

Sonntag, 10.09.2017

08:40 – WarmUps

11:00 – Rennen Moto3

12:20 – Rennen Moto2

14:00 – Rennen MotoGP

 

 

 

 

Text: Dominik Lack

Foto: Michelin

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren