Der Jerez-GP im TV

57153938851bf6.75222056

Am Wochenende steht der Europa-Auftakt für die MotoGP an. Der Grand Prix in Jerez gilt seit über zwanzig Jahren als eines der Highlights im Rennkalender. Marc Marquez kommt als Sieger der letzten zwei Läufe und WM-Führender an seine Heimstrecke. Doch auch Jorge Lorenzo, der durch seinen Wechsel zu Ducati für Schlagzeilen sorgte, wird ein Wörtchen um den Sieg mitreden wollen. Für Valentino Rossi gilt es, den Sturz aus Austin zu vergessen und wichtige Meisterschaftspunkte gut zu machen. Wir von Racetrack-News sind live vor Ort. Die TV-Zeiten sehen folgendermaßen aus:

Freitag, 22.04.

(Eurosport 1)

09:00: FP1 Moto3

09:45: FP1 MotoGP

10:45: FP1 Moto2

 

13:00: FP2 Moto3

14:00: FP2 MotoGP

15:00: FP2 Moto2

 

Samstag, 23.04.

(Eurosport 1)

09:00: FP3 Moto3

09:45: FP3 MotoGP

10:45: FP3 Moto2

 

12:30: Qualifikation Moto3

13:15: Qualifikation MotoGP

15:00: Qualifikation Moto2

 

Sonntag, 24.04.

(Eurosport 1)

08:30: WarmUps

10:00: Vorberichte

11:00: Rennen Moto3

12:15: Rennen Moto2

14:00: Rennen MotoGP

 

Text: Dominik Lack

Foto: Repsol Honda

 

 

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren