Der Deutschland-GP im TV

Für viele Fans der MotoGP steigt dieses Wochenende das größte Wochenende des Jahres. Es steht der Sachsenring-GP an. Als WM-Führer kommt zwar Andrea Dovizioso nach Deutschland, doch die Gegner sind dem Italiener dicht auf den Fersen: Nur elf Punkte trennen die Top 4 der Weltmeisterschaft. Letztes Jahr konnte Marc Marquez auf der Strecke gewinnen, die viele Piloten nicht unbedingt zu ihren Favoriten zählen. Assen-Sieger Valentino Rossi war am Sachsenring zuletzt 2009 siegreich.

Wir haben die TV-Zeiten von Eurosport 1 zusammengefasst.

 

Freitag, 30.06.2017

09:00 – FP1 Moto3

09:55 – FP1 MotoGP

10:55 – FP1 Moto2

13:10 – FP2 Moto3

14:05 – FP2 MotoGP

15:05 – FP2 Moto2

 

Samstag, 01.07.2017

09:00 – FP3 Moto3

09:55 – FP3 MotoGP

10:55 – FP3 Moto2

12:35 – Qualifying Moto3

13:30 – FP4 MotoGP

14:10 – Qualifying MotoGP

15:05 – Qualifying Moto2

 

Sonntag, 02.07.2017

08:40 – WarmUps

11:00 – Rennen Moto3

12:20 – Rennen Moto2

14:00 – Rennen MotoGP

 

 

Text: Dominik Lack

Foto: Dominik Lack

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren