Der Australien-GP im TV

Nachdem am vergangenen Wochenende das Duell zwischen Marc Marquez und Andrea Dovizioso die MotoGP-Welt in Atem gehalten hat, zieht der Tross nun weiter nach Australien. Auf dem Kurs von Phillip Island findet die 16. Saisonstation der MotoGP-Saison 2017 statt. Die Hauptfrage wird wieder lauten: Wer von den beiden Top-Leuten aus Motegi kann den nächsten Schritt Richtung WM-Titel machen?

Für die Fans im deutschsprachigen Raum bedeutet der Australien-GP einmal mehr “Wecker stellen”, denn auch hier wird der Zeitverschiebung geschuldet sehr früh gefahren. Die TV-Sendezeiten von Eurosport haben wir hier zusammengefasst:

 

Freitag, 20.10.2017

01:00 – FP1 Moto3

01:55 – FP1 MotoGP

02:55 – FP1 Moto2

05:10 – FP2 Moto3

06:05 – FP2 MotoGP

07:05 – FP2 Moto2

 

Samstag, 21.10.2017

01:00 – FP3 Moto3

01:55 – FP3 MotoGP

02:55 – FP3 Moto2

04:35 – Qualifying Moto3

05:30 – FP4 MotoGP

06:10 – Qualifying MotoGP

08:05 – Qualifying Moto2

 

Sonntag, 22.10.2017

01:40 – WarmUps

04:00 – Rennen Moto3

05:20 – Rennen Moto2

07:00 – Rennen MotoGP

 

Text: Dominik Lack

Foto: Motogp.com

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren