• RTN
  • Allgemein
  • Classic TT: Steve Hislop-Bike zurück auf der Insel

Classic TT: Steve Hislop-Bike zurück auf der Insel


Die Norton NRS588, die Steve Hislop 1992 auf der Isle of Man zum Sieg der Senior TT geführt hat, wird im Zuge der Classic TT-Paraderunde auf den Moutain Course zurückkommen.


Die Senior TT 1992 wird als eines der besten Rennen in der Geschichte der Isle of Man TT gesehen. Dort hatte die Führung zwischen “Hizzy” Hislop und Carl Fogarty über die gesamte Distanz von 6 Runden gewechselt und der Schotte war nur 4,4 Sekunden vor dem Australier ins Ziel gekommen. Fogarty hingegen stellte dort mit 122,61mph einen Streckenrekord auf, der sieben Jahre lang hielt.

Hislops Bike steht zur Zeit in Birmingham im National Motorcycle Museum. Direktor James Hewing wird die Maschine fahren:
“Es wird eine unglaubliche Ehre sein, diese Maschine auf der Strecke zu fahren, zu der sie die meisten Bezüge hat. Wir sind stolz darüber, dass einige der schönsten Maschinen unseres Museums von den Fans bestaunt werden können und dann noch in aller “Natürlichkeit” anstatt nur im Museumsraum. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der Classic TT.”

Die Ehrenrunde für TT-Legende Joey Dunlop wird am 25.08. gefahren.



Text: Dominik Lack, Isle of Man TT Press Office

Fotos: Mortons Media


RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren