Katar,MotoGP

Katar-GP: Lorenzo siegt weltmeisterlich

Jorge Lorenzo gewann auf beeindruckende Art und Weise den Saisonauftakt der MotoGP in Katar. Der Spanier griff im richtigen Moment an und sicherte sich in einem spannenden Rennen den Sieg. Schon den Start erwischte der Weltmeister am besten. Jedoch klebte ihm Andrea Iannone am Hinterrad und so war es nur eine Frage der Zeit, bis der Italiener vorbei ging. Auch dessen Teamkollege Andrea Dovizioso zog mit und so sah man nach wenigen Runden eine Ducati-Doppelführung. Dahinter reihten sich Lorenzo und Marc Marquez. Letzterer hatte zuvor Valentino Rossi überholt. Es folgte ein schneller Fünfer-Zug der Werkspiloten., der erst unterbrochen wurde, als sich die Ducatis heftig duellierten.

Weiter lesen Keine Kommentare