FP1,Schleiz,Sidecar Trophy

Sidecar Trophy: Wirth/Uhlig mit neuer Bestzeit vorn

Für den Samstag verhieß der Wetterberichts nichts Gutes. Regen sollte über die 3,805 km lange Strecke in Thüringen ziehen. Doch das Schleizer Dreieck begrüßte die Fahrer der Internationalen Sidecar Trophy mit strahlendem Sonnenschein und so ging es bei trockenen Bedingungen in das erste Freie Training des Tages.

Weiter lesen Keine Kommentare

Ondrej Kopecky,Petr Fisar,Sidecar Trophy

Teamportrait Fisar/Kopecký: “Sorgen für tschechisches Bier im Fahrerlager”


Als einziges tschechisches Gespann in der Internationalen Sidecar Trophy gingen im vergangenen Jahr Miroslav Medek und Ondřej Kopecký mit einem F2-Gespann an den Start. Auch in dieser Saison werden wieder Vertreter aus unserem Nachbarland dabei sein, diesmal setzt Ondřej Kopecký jedoch auf Cousin und Fahrer Petr Fisar, der bereits bei den Classics einige Erfahrungen sammeln konnte.

Weiter lesen Keine Kommentare

Mikael Andersson,Sidecar Trophy,Thomas Lundberg

Teamportrait Lundberg/Andersson “Vater und Sohn als perfektes Team”

Von all den Teams in der Internationalen Sidecar Trophy haben diese Teilnehmer wohl die weitesten Anfahrtswege. Die Rede ist von Thomas Lundberg und Mikael Andersson. Ob zu den deutschen Austragungsorten oder ins weitentfernte Rijeka/Kroatien, kein Weg war den Schweden 2016 zu weit, um sich mit ihren Kontrahenten messen zu können. Unsere heutige Teamvorstellung zeigt, wie viele Gemeinsamkeiten Vater und Sohn in Sachen Rennsport wirklich haben:

Weiter lesen Keine Kommentare