BSB Assen: Polesetter Byrne düpiert die Gegner

14489693_1092216314198793_685712332_o

Shane Byrne hat im vorletzten Rennwochenende der BSB-Saison 2016 seine 50. Pole Position eingefahren. Der 39-Jährige fuhr mit einer Zeit von 1:35,724 über eine halbe Sekunde schneller als James Ellison und Leon Haslam, die die erste Reihe komplettierten. Das Wetter am TT Circuit in Assen drohte zunächst in Regen umzuschwenken, doch für die drei Qualifikationssitzungen der Superbikes blieb es trocken.

RTN wird unterstützt von:

Auf Startplatz vier wird Luke Mossey Aufstellung nehmen gefolgt von Jason O´Halloran. Dessen Teamkollege Dan Linfoot startet im Rennen von Position sechs aus. Der Honda-Pilot dabei hatte einen Sturz wegzustecken, bei dem er jedoch unverletzt blieb. Dan Cooper, Brock Parkes und Christian Iddon stellten die Top 9 dar. Ein technisches Problem gab es für Peter Hickman, der an die Box kam und sich nur auf Platz 20 qualifizierte.

Hier geht es zur vollständigen Ergebnisliste.

 

Text: Dominik Lack

Foto: Henk Teerink

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren