• RTN
  • Allgemein
  • BSB Assen: Brookes mit nächstem perfekten Wochenende

BSB Assen: Brookes mit nächstem perfekten Wochenende

Josh Brookes hat mit dem Sieg im zweiten Lauf der BSB ein perfektes Wochenende auf dem TT Circuit in Assen abgerundet. Der Australier lieferte sich einen intensiven Fight mit James Ellison, der nicht wie in Lauf 1 als Zweiter ins Ziel kommen wollte.



Der Start des Rennens bot bereits einiges an Spannung, als es zu regnen begann, bald jedoch wieder aufhörte. Bis auf Dan Linfoot entschieden sich alle Piloten dafür, auf Slicks ins Rennen zu gehen. So war er es am Start auch, der die Nase vorn hatte. Der Honda-Pilot begann, auf der auftrocknenden Strecke einen Vorsprung herauszufahren, bis seine Reifen am Ende waren.

In der fünften Runde konnte der Meisterschaftsführende Josh Brookes die Führung übernehmen, während Tommy Bridewell mit der Tyco-BMW crashte. Hinter Brookes folgten Luke Mossey, Christian Iddon, Shane ‚Shakey‘ Byrne und Chris Walker. Nach einem Fehler des Führenden konnte sich der Rookie Mossey auf Platz 1 schieben. Anschließend sah Ellison seine Chance und setzte sich an die Spitze.

Nachdem er beinahe abgestiegen war, kämpfte sich Brookes wieder zurück und überholte Ellison schließlich in Runde 13. Luke Mossey konnte in den letzten Runden noch einmal schnelle Zeiten fahren und sicherte sich Rang 3.

Die Ergebnisse gibt es HIER.

In der Meisterschaft konnte Josh Brookes seine Fürhung auf 28 Punkte vor Shane Byrne ausbauen.

Text: Dominik Lack
Foto: britishsuperbike.com

RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren